LOGIN
EINE AKTION DER
Alle Jobs anzeigen
LOGIN

FAQs 2017/2018:

Häufige Fragen

Warum soll ich mitmachen?

Weil es Sinn macht, sich für Andere einzusetzen und du zeigen kannst, dass du einen Beitrag leisten möchtest, um die Situation von Kindern in Not zu verbessern. Gleichzeitig kannst du ein neues Unternehmen und ein Berufsfeld deiner Wahl kennenlernen sowie Erfahrung für deine persönliche berufliche Entscheidung sammeln. Der Austausch mit deinen FreundInnen im Anschluss der Aktion kann auch bereichernd sein.

Wer kann mitmachen?

SchülerInnen ab der 8. Schulstufe, Schulen und Unternehmen in der Steiermark.

Wann findet der "youngHeroes Day" statt?

Der "youngHeroes Day" findet in der Woche vor den Semesterferien am 14. Februar 2018 statt.

Warum kann man ab der 8. Schulstufe mitmachen?

Da der "youngHeroes Day" mit einem "Berufsschnuppertag" zu vergleichen ist, kann man erst ab der 8.Schulstufe und darüber hinaus teilnehmen. Die Aktion "youngHeroes Day" ermöglicht es jungen Menschen sich aktiv einen Tag lang in der Arbeitswelt bzw. in einem Berufsfeld ihrer Wahl auszuprobieren. Jugendliche ab der 8. Schulstufe werden zum ersten Mal mit der Entscheidungsfindung bzgl. des zukünftigen, beruflichen Weges konfrontiert. Auch sogenannte berufspraktische Tage werden für Jugendliche ab dieser Schulstufe durchgeführt.

Wie oft findet der youngHeroes Day statt?

Der youngHeroes Day findet 2018 zum vierten Mal statt.

Wo findet der youngHeroes Day statt?

Der youngHeroes Day findet steiermarkweit statt.

Wie kann ich mir den youngHeroes Day vorstellen?

Sieh dir das Video auf www.youngHeroes.at oder auf youtube an. Da bekommst du einen ersten Eindruck!

Bekomme ich für diesen Tag schulfrei?

Ja. Voraussetzung ist, dass sich deine Schule auf youngCaritas.at anmeldet. So ist gewährleistet, dass deine Schule die Aktion unterstützt und von deiner Teilnahme beim "youngHeroes Day" Bescheid weiß und du vom Unterricht befreit bist.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Bitte folge den Schritten unter dem Punkt Anmeldung für SchülerInnen auf der Webseite www.youngHeroes.at.

Wann ist Anmeldeschluss?

Anmeldeschluss ist der 24. Jänner 2018.

Wie finde ich meinen Job für den "youngHeroes Day"?

Es gibt zwei Möglichkeiten einen Job zu finden:

  • Überzeuge den Chef des Unternehmens deiner Wahl in deiner Umgebung beim "youngHeroes Day" mitzumachen!
    Frag z.B. deine Eltern, deine Verwandten oder Nachbarn, ob sie dich einen Tag lang zur Arbeit mitnehmen, du "reinschnuppern" und mithelfen kannst und das Unternehmen dafür an die Caritas 40 EUR spendet.
    Wenn Du einen Job gefunden hast, muss sich das Unternehmen auf www.youngHeroes.at registrieren und unter "Dieser Job ist reserviert für" deinen Namen und deine E-Mail Adresse eintragen.
  • Weiters gibt es die Möglichkeit auf der Jobplattform unter www.youngHeroes.at eine Stelle zu finden.

    Die Spende ist für das Unternehmen steuerlich absetzbar. Eine entsprechende Bestätigung wird von der Caritas Österreich nach Eingang der Spende ausgestellt.

Welche Unternehmen kann ich für den "youngHeroes Day" wählen?

Du kannst grundsätzlich jedes Unternehmen deiner Wahl für den youngHeroes Day ansprechen. Am besten gehst du einfach zum gewünschten Betrieb und informierst deine Ansprechperson über die Aktion.
Vielleicht hast du schon einen Bekannten oder Verwandten, der dir den Kontakt zur richtigen Ansprechperson geben kann.
Des Weiteren kannst du jeden Job der auf der Plattform www.youngHeroes.at zu finden ist wählen.

Wie komme ich zu meinem Arbeitsort?

Die Anreise zum Arbeitsort musst du dir selbst organisieren.

Wird mir die Anreise zum Arbeitsort bezahlt?

Du musst selbst für die Anreise zum Arbeitsort aufkommen. Daher raten wir dir eine Arbeit in deiner näheren Umgebung zu suchen.

Werde ich für meine Arbeit bezahlt?

Das Unternehmen bezahlt deine Arbeitsleistung für diesen Tag in Form einer Spende an die Caritas. Für deine Teilnahme bekommst du nach der Aktion eine Urkunde.

Wie hoch wird die Spende des Unternehmens sein?

Es ist eine Mindestspende von 40 EUR pro SchülerIn und Tag mit dem Unternehmen vereinbart. Das Unternehmen kann natürlich freiwillig die Spende erhöhen.

Was passiert mit den Spenden?

Mit dem Spendenerlös aus dieser Aktion werden Kinder und Jugendliche in Not unterstützt. Genauere Informationen findest du auf www.youngHeroes.at.

Brauche ich eine Genehmigung meiner Eltern um beim "youngHeroes Day" mitmachen zu dürfen?

Wir raten dir natürlich deine Eltern darüber zu informieren, dass du am "youngHeroes Day" teilnimmst. Wesentlich ist aber, dass deine Schule darüber Bescheid weiß, was durch die Anmeldung der Schule gewährleistet ist.

Wie bin ich an diesem Tag versichert?

Für den youngHeroes Day erhältst du eine Freistellung von deiner Schule, die sich im Vorfeld für die Aktion anmelden muss. Du bist wie in der Freizeit bei den Eltern mit versichert. Die Caritas wird darüber hinaus eine pauschale Haftpflicht- und Unfallversicherung für alle TeilnehmerInnen abschließen. Der Betriebsinhaber muss keine Meldung bei der AUVA erstatten und keinen Beitrag leisten. Wie bei der Berufsorientierung sollte der Betrieb darauf achten, dass der Schülerin/dem Schüler einfache, altersgerechte, ungefährliche Tätigkeiten gezeigt werden, die ihrem/ seinem Reifegrad entsprechen.

Wie erfahre ich, wann und wo ich am "youngHeroes Day" erscheinen muss?

Zwei Wochen vor deinem youngHeroes Day wirst du eine E-Mail von der youngCaritas mit allen Infos über Zeit und Ort deines Arbeitseinsatzes erhalten. Dabei wird auch dein Ansprechpartner des Unternehmens mit Name und Kontakt (Telefonnummer) vermerkt sein.

Was ist, wenn mich kein Job im Angebot von youngHeroes.at anspricht?

Wenn du im Angebot von www.youngHeroes.at keinen deinen Interessen entsprechenden Job finden solltest, kannst du selbst ein Unternehmen deiner Wahl ansprechen und davon überzeugen bei der Aktion "youngHeroes Day" mitzumachen.
Auf www.youngHeroes.at kann sich das Unternehmen registrieren und unter "Dieser Job ist reserviert für" deinen Namen und deine E-Mail Adresse eintragen.
Die Spende ist für das Unternehmen steuerlich absetzbar. Eine entsprechende Bestätigung wird von der Caritas Steiermark nach Eingang der Spende ausgestellt.

Kann ich wechseln, wenn ich mich für einen Job angemeldet habe?

Wenn du dich für einen Job entschieden hast, ist es nicht mehr möglich zu wechseln.

Was ist, wenn ich am "youngHeroes Day" plötzlich krank werde?

Wenn du an deinem Arbeitstag krank bist, dann melde dich bitte bei der Kontaktperson deines Arbeitgebers ab. Den Kontakt bzw. die Telefonnummer findest du in der Bestätigungs E-Mail in der alle Infos zu deinem Job zu finden sind.

Muss ich zur Arbeit eine spezielle Kleidung mitbringen?

Generell ist es empfehlenswert sich dem Job entsprechend zu kleiden.
Falls deine Arbeit spezielle Kleidung erfordert (z.B. Overall in Werkstatt, Schürze in Bäckerei usw.) wird dir diese der Arbeitgeber zur Verfügung stellen.
Falls du dir nicht sicher bist, frag einfach bei der Betreuungsperson deines Unternehmens nach.

Was kann bzw. darf ich am "youngHeroes Day" arbeiten, was darf ich nicht?

Das Unternehmen darf dir einfache, altersgerechte und ungefährliche Abläufe zum Zweck des Kennenlernens des Berufs bzw. Betriebs zeigen. Wenn du jünger als 15 Jahre alt bist, wird besonders darauf geachtet. Dein Unternehmen trägt Sorge dafür.
Der youngHeroes Day ist kein Arbeitsverhältnis, daher darfst du nicht in den Arbeitsprozess eingegliedert werden. Das heißt: Hineinschnuppern, Beschäftigung: ja, Ersatz der Arbeitsleistung eines Arbeitnehmers: nein.

Bekomme ich eine Teilnahmebestätigung?

Ja, nach Ende der Aktion erhält die zuständige Ansprechperson in der Schule die Urkunden für alle SchülerInnen aus dieser Schule zugesendet oder werden persönlich von einer youngCaritas MitarbeiterIn an die Schule gebracht.